RSS

Schlagwort-Archive: Müsli

Beeren-Müsli

Beeren-Müsli

Müsli ist lecker, oder? Aber die perfekte Müslimischung ist echt schwierig zu finden, in der einen sind Rosinen, die nächste hat zu wenig Fruchtanteil, die dritte ist sowas von teuer oder nicht im Standardsupermarkt erhältlich. Deswegen mische ich mein Müsli gerne selbst. Besonders lecker finde ich Beeren-Müsli, dass gibt es sowieso nur selten im Supermarkt zu bezahlbaren Preisen.

Die Grundzutaten für mein Beeren-Müsli bekommt man im Supermarkt, die Früchte bestelle ich bei Tali. Hier findet sich ein riesiges Angebot an getrockneten Früchten. Neben Bio-Produkten, naturbelassenen und gezuckerten Früchten gibt es auch gefriergetrocknete Früchte. Diese schmecken fast wie die frische Frucht und sind perfekt für richtig fruchtige aber nicht so süße Müslimischungen. Übrigens, die Früchte sind sehr leicht, nicht wundern! Abgesehen von Früchten gibt es auch noch Gewürze und Süßigkeiten. Alles in einem ein sehr schöner Shop mit günstigen Preisen und schneller Lieferung!

Für mein Beeren-Müsli verwende ich gefriergetrocknete Himbeeren und Erdbeeren, außerdem getrocknete Cranberries und Erdbeeren. Dadurch ergibt sich eine sehr fruchtige Mischung, die nicht zu süß ist. Ich empfehle  übrigens die Verwendung von gefriergetrockneten Stückchen (Himbeeren gibt es nämlich auch ganz), weil die sich besser verteilen. Allerdings gibt es die Stückchen nicht immer, so auch bei dieses Mal. Natürlich können die Zutaten beliebig verändert werden.

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 4. Juli 2012 in Frühstück

 

Schlagwörter: , , ,

Bircher Müsli auf Vorrat

Bircher Müsli

Eigentlich mag ich Müsli ja sehr gerne. Am liebsten abwechslungsreich mit viel verschiedenem Obst. Jetzt im Sommer hat man ja auch nicht mehr die Ausrede, dass es außer Äpfel nichts Leckeres gibt. Also mache ich mir wieder jeden morgen ein Müsli. Dummerweise habe ich keine Zeit und keine Lust, jeden Morgen frisch ganz viel Obst zu schnippeln und mein Müsli anzurühren. Deswegen mische ich mir mein Müsli im Winter entweder auf Vorrat mit ganz viel getrockneten und gefriergetrockneten Früchten selbst oder esse im Sommer tiefgekühltes Bircher Müsli.

Klingt komisch, oder? Es funktioniert aber sehr gut und schmeckt ausgezeichnet. Auf diese Weise kann ich mein Bircher Müsli mit Obstsalat für 1-2 Wochen auf Vorrat vorbereiten. Am Abend nehme ich den Obstsalat und das Müsli raus, lasse es auftauen und muss am Morgen beides nur noch mit etwas Milch vermischen. So hat auch der Eiligste keine Ausrede mehr, morgens nicht mit frischem Müsli zu frühstücken! Gut, ich geb zu, die Optik leidet ein bisschen. Aber die Zeitersparnis wiegt das für mich wirklich auf.

Read the rest of this entry »

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 6. Juni 2012 in Frühstück

 

Schlagwörter: , , ,